Jahresbericht des Europäischen Patentamtes und des Deutschen Patent- und Markenamtes

Das Europäische Patentamt verzeichnet für das Jahr 2013 einen neuen Anmelderekord mit insgesamt 265.000 Anmeldungen

Die größten Anmelder sind dabei Samsung, Siemens, Philips, LG und BASF. Deutschland ist hinter den USA und Japan auf Platz 3 der beim Europäischen Patentamt eingereichten Patentanmeldungen. Etwa 65 % der Anmeldungen stammen von großen Unternehmen und 29 % der Anmeldungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen und Einzelerfindern. Etwa 5 % der Anmeldungen werden von Universitäten und Forschungseinrichtungen eingereicht.

Beim Deutschen Patent- und Markenamt sind im Jahr 2013 63.000 Patente angemeldet worden, wobei 75 % der Anmeldungen von Anmeldern mit Wohn- oder Firmensitz in Deutschland stammen. Zu den angemeldeten Patenten kommen noch etwa 15.000 Gebrauchsmusteranmeldungen hinzu. Weiterhin wurden etwa 60.000 deutsche Marken und etwa 56.000 Designs angemeldet.

Darstellung