Einladung OPMF am 30. Mai 2013

Thema der ersten Veranstaltung ist das Arbeitnehmererfindergesetz.

Gemeinsam mit der Handwerkskammer Oldenburg und der Industrie- und Handelskammer Oldenburg veranstalten wir auch in diesem Jahr erneut ein Oldenburger Patent- und Markenforum. Thema der ersten Veranstaltung am

Donnerstag, den 30. Mai 2013, um 16.00 Uhr,
in der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer,
Moslestraße 6, 26122 Oldenburg,
Plenarsaal, 5. Stock

ist das Arbeitnehmererfindergesetz. Dieses Gesetz normiert gesetzliche Pflichten für Arbeitgeber bei der Behandlung von Diensterfindungen, es normiert sogleich gesetzliche Ansprüche der Arbeitnehmer gegen ihre Arbeitgeber auf Vergütung. Von Herrn Patentanwalt Matthias Jabbusch werden die einzelnen Normen sowie ihre richtige Behandlung im Betrieb, Stichwort "Pauschalierte Vergütungssysteme", vorgestellt.

Anmeldungen nehmen die Kammern sowie wir gerne entgegen. Ein Anmeldeformular ist beigefügt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, jedoch bitten wir aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung mit beigefügtem Antwortbogen bis zum 23. Mai 2013.

Darstellung