Indien tritt dem Madrider Markenabkommen (IR-Marken) bei

Mit Wirkung zum 8. Juli 2013 ist Indien dem Protokoll zum Madrider Markenabkommen beigetreten.

Mit Indien ist ein weiteres großes asiatisches Schwellenland dem Madrider Markenabkommen bzw. dem Protokoll zum Madrider Markenabkommen beigetreten, so dass internationaler Markenschutz noch besser bewirkt werden kann. Bei internationalen Marken nach diesem Abkommen besteht eine Besonderheit in der nachträglichen Erstreckung einer IR-Marke auf andere Länder. Insofern können bestehende IR-Marken jetzt nach Indien erstreckt werden.

Darstellung